Ratgeber für Fachpersonen

Die nachfolgenden "Empfehlungen für Fachpersonen" sollen bei häufigen und wichtigen Symptomen Hinweise zur Entstehung und Behandlung geben. Die Empfehlungen ersetzen aber nicht eine solide Ausbildung und die Erfahrung der behandelnden Fachperson, sondern sollen lediglich als Ergänzung und Information dienen. Die angegebenen Medikamenten-Dosierungen sind dem individuellen Einzelfall anzupassen! Empfehlungen sind immer pauschal und werden dem einzelnen Patienten/der einzelnen Patientin oft nicht gerecht; entsprechend ist die Beurteilung am Krankenbett, die fortlaufende Überprüfung der getroffenen Massnahmen und die Erfahrung der Behandelnden von zentraler Bedeutung. Die Liste "Empfehlungen für Fachpersonen" wird in lockerer Folge ergänzt.