Veranstaltungen

Palliative Care in der Zentralschweiz vom 7. September 2017

Mehr als 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten mit grossem Interesse den Vorträgen, welche den Themen "Sterben als Belastung - Sterben als Erfüllung" und "Wenn die Kommunikation schwierig wird" gewidmet waren.


In meinem Sinne bis zuletzt - Nutzen und Grenzen einer Patientenverfügung

Am 13. November 2017 organisieren die Krebsliga Zentralschweiz und Palliativ Luzern eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema in Luzern.


Suizidbeihilfe, Terminale Sedierung, Sterbefasten

Schwierige Entscheidungen am Lebensende - 300 Personen haben am öffentlichen Referat von PD Dr. med. Georg Bosshard, Klinik für Geriatrie, Universitätsspital Zürich nach der Generalversammlung des Vereins Palliativ Luzern vom 22. Mai 2017 teilgenommen

Folien des Referats

Bild des Anlasses


Posterausstellung der Künstlerin Rahel Meyer

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober organisiert die Hirslanden Andreas Klinik Cham Zug vom 1. bis 27. Oktober 2017 eine Posterausstellung mit Plakaten aus der Publikation "Diagnose Krebs" von Rahel Meyer.


Sterben - aber wie?

Die Kath. und ref. Landeskirche Luzern in Zusammenarbeit mit der kath. Pfarrei und der ref. Kirchgemeinde Sursee organisieren am 22. November 2017 ein offenes Podium in Sursee.


Generalversammlung von Palliative Zentralschweiz mit Vortrag

Am 9. November 2017 um 18.30 Uhr findet die GV von Palliative Zentralschweiz im Kantonsspital Stans statt mit dem öffentlichen Vortrag von Dr. phil. Elke Steudter "Das Lebensende zuhause gestalten - Herausforderungen und Möglichkeiten".


Film und Podiumsdiskussion

Die Arbeitsgruppe Palliative Care Uri organisiert am Dienstag, 24. Oktober 2017 um 19.30 Uhr einen Filmabend zum Thema "Palliative Care - Lebensqualität für Schwerkranke und Sterbende".



Falls Sie eine Veranstaltung oder Weiterbildung organisieren und diese in unserer Agenda publizieren möchten, dann senden Sie uns Ihre Informationen per Mail an info@palliativ-luzern.ch . Wir werden Ihren Anlass schnellstmöglich veröffentlichen.